Meine Familie

Eine Familie ist eine wunderschöne Sache. Die Statistiken im Jahr 2012 sagen allerdings aus, dass mehr und mehr Menschen in Deutschland das Single-Leben bevorzugen, jeder fünfte Deutsche lebt mittlerweile allein.

Meine Familie entstand dann scheinbar in einer Zeit, da man die Familie noch als "normal" ansah. Für mich ist meine Familie, das Haus mit Garten, der Hund und all dieser "altmodische Kram" das Wichtigste im Leben.

Da ist zunächst meine Frau Helga.
Helga, Chefin der Firma

Eine Frau, die alles im Griff hat, natürlich auch mich. Ohne sie geht hier gar nichts. Sie hat den Überblick, den Durchblick und die Weitsicht, dass dieser Laden hier richtig gut funktioniert.

Auch unsere Hündin Lara erkennt sie uneingeschränkt als Rudelführerin an. (Klicken Sie ganz unten auf den Button "Lara")

Dann kommen die beiden Nachwüchsler Monika und Jürgen.

Monika mit Lara
Sohn Jürgen

Als sie noch klein waren (ist nun halt auch schon ein paar Jahre her), da wünschte man sich immer: Ach Gott, wenn sie doch nur schon groß wären, dann wäre man alle Sorgen los. Und nun? Die Sorgen um die "kleinen" Großen werden wahrlich nicht weniger, nur anders. Man sieht sie seltener, freut sich wenn sie mal nach Hause kommen und schon muss man sich wieder über sie ärgern. Gehn sie dann wieder ihre Wege, dann denkt man: Ach Gott, wenn sie doch nur wieder nach Hause kämen.

So sind sie halt, die Nachwüchsler und es ist doch wunderschön, dass man sie hat.

Und schön ist es auch, dass wir noch ein Familienmitglied haben, unsere Cocker-Hündin Lara. Für Lara habe ich eine eigene Unterseite erstellt (das ist sie wert und das lohnt sich).

DruckversionDruckversion | Sitemap
Immer mal reinschauen: Die Modelleisenbahn stellt ab und zu was Neues vor, der Garten verändert sich ständig.....