Die Modelleisenbahn

Ist inzwisschen nicht mehr vorhanden, die Seite bleibt aber online, um zu zeigen, wie meine Modellbahn mal gewesen ist.

Vorab  ein Panorama meiner ehemaligen Modelleisenbahn-Anlage.

Ich betreibe eine kleine (aber feine) Anlage der Spur “N” (Arnold Digital). Die Platte ist 1,20 X 2,20 m² groß. Die Modelle sind überwiegend aus den Epochen I bis III, d.h. es befinden sich nur Modelle der Triebfahrzeuge bis zu den 1950er Jahren auf der Anlage. Entsprechend sind auch die Ortschaft, Bahnhof, Betriebswerk und Umfeld gestaltet.

Auf das BW mit 5-ständigem Lokschuppen mit Drehscheibe und ein kleiner See, der von einem Wasserfall mit echtem, fließendem Wasser gespeist wird, bin ich besonders stolz.

Bei den Gebäuden handelt es sich überwiegend um Vollmer-Modelle, weil mir diese Fachwerkhäuser am besten gefallen. Das Modell des Bahnhofsgebäudes ist das des heute noch existierenden Bahnhoff "Neuffen" am Nordrand der Schwäbischen Alb.

Leider fehlt mir oft die Zeit, mich regelmäßig um die Anlage zu kümmern, sodass die Fahreigenschaften der Triebfahrzeuge bei der sensiblen Spur N häufig beeinträchtigt sind. Hier hilft dann nur ein Reinigen der Schienen und ggf. auch der Fahrzeugräder, die den Strom aufnehmen müssen.

In der folgenden Bildergalerie möchte ich dem Besucher der Website einen kleinen Einblick in meine Anlage geben. Die einzelnen Fahrzeuge werden nacheinander vorgestellt, sodass die Galerie ständig erweitert wird. Bleiben Sie also neugierig und fahren Sie ab und zu mal mit der "Tälisbahn" nach Neuffen. Um die Bilder in der Galerie zu vergrößern klicken Sie einfach auf das jeweilige Bild in der Mitte oben.

Zur Zeit teste ich noch, welche Bildergalerie ich benutzen werde. Daher gibt es hier ab und zu mehrere Galerien gleichzeitig. Es werden momentan auch nur wenige Bilder eingestellt, bis das endgültige Muster gefunden ist. Schön wäre es, wenn mir jemand per Mail sagen würde, was ihm gefällt oder nicht so gut ist, entdeckte Fehler meldet oder sich sonst irgendwie äußert. Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

DruckversionDruckversion | Sitemap
Immer mal reinschauen: Die Modelleisenbahn stellt ab und zu was Neues vor, der Garten verändert sich ständig.....